Badezimmer mit hohen Decken

Sehr große Badezimmer mit hohen Decken können mitunter kalt und leer und damit wenig einladend wirken. Doch dies lässt sich ändern! Wir haben für Sie einige Tipps zusammengestellt, mit denen Sie auch aus einem großen Badezimmer einen Ort der Ruhe und Entspannung schaffen können.

Ein großes Badezimmer kann manchmal kalt und leer aussehen oder wirken. Es gibt jedoch Schritte, die wir unternehmen können, um die zusätzliche Höhe beizubehalten und eine Besonderheit daraus zu machen ... Vor allem müssen Sie die oberen und unteren Bereiche verschmelzen, indem Sie den Blick nach oben lenken.

Eine stilvolle und auffällige Lampe mit entsprechendem IP Rating* im meist benutzten Raum des Hauses mag übertrieben erscheinen, aber dies kann ein schneller Weg sein, um ein Gefühl von Luxus und Wärme zu erreichen. Wenn die Wände höher sind als unsere 2,4 Meter Paneelhöhe, kommen Sie nicht in Versuchung, Teilpaneele hinzuzufügen, um die Decke zu erreichen. Streichen Sie stattdessen die Wand oberhalb des Paneels in der gleichen Farbe wie die Decke. Diese vereinheitlichende Farbe senkt optisch die Deckenhöhe und verhindert den Eindruck eines langgestreckten und ungemütlich hohen Raumes

Es ist auch wichtig, dass alle Fensterjalousien oder Rollläden bis zur Deckenhöhe reichen, alles darunter schafft eine Trennung, die den oberen Bereich vom unteren Teil des Raumes abgetrennt erscheinen lässt.

Wenn Sie über das Aufhängen von Spiegeln und Bildern nachdenken, entscheiden Sie sich für größere Exemplare, aber denken Sie daran, dass traditionelle Leinwand- oder Papierdrucke in einer heißen und feuchten Umgebung schnell verderben – Kunstwerke aus Keramik und Stahl sind unter den Bedingungen im Badezimmer haltbarer.

Wir unterschätzen immer die Menge an Utensilien, die wir in unseren Badezimmern verstauen müssen – einiges davon ist schön und ausstellungswürdig, während anderes definitiv nicht zur Schau gestellt werden sollte! Versuchen Sie, so viel Stauraum wie möglich zu haben – an der Wand montierte Schränke oder Regale sehen weniger vollgestopft aus als bodenstehende. Kreativ eingesetzte Regale können eine große Wirkung erzielen: Schwebende Regale in verschiedenen Größen und Höhen eignen sich gut, um wertvolle Schmuckstücke statt Medikamente und Gesichtscremes zu präsentieren.


Blätter sind die perfekte Möglichkeit, einem funktionalen und sterilen Badezimmer Leben einzuhauchen. Feuchtigkeit liebende Zimmerpflanzen wie der Stechfarn und Bromelien lieben ein warmes und feuchtes Klima und eignen sich daher perfekt zur Begrünung des Badezimmers. Außerdem klettern die Luftwurzeln des Efeus mit ein wenig Hilfe auch an einem Spalier hoch. Das sieht nicht nur toll aus, sondern hilft auch, die Luftqualität in Innenräumen zu verbessern.

Ich würde gerne erfahren, wie Sie mit Ihrer Badrenovierung vorankommen – also schreiben Sie mir eine Nachricht und vielleicht teilen Sie ein oder zwei Fotos, die Ihre Badezimmertransformation dokumentieren.

 

Wenn Sie sich für die neue Premium und Neutrals Kollektion interessieren, können Sie unsere Broschüre hier herunterladen. 

Bleiben Sie auf dem Laufenden, mit unseren neuesten Posts auf Facebook, Instagram oder Pinterest und melden Sie sich weiter unten für unseren Newsletter an.

_______
*Für Badezimmer ist es wichtig, dass nur Lampen mit der entsprechenden IP-Schutzart verwendet werden. IP-Einstufungen (Ingress Protection und International Protection) werden verwendet, um den Schutzgrad von Dichtungen gegen Feuchtigkeit und Schmutz zu definieren. Jede IP-Einstufung hat zwei Ziffern; die erste bewertet die Wirksamkeit von Dichtstoffen gegen Feststoffe und die zweite gegen Wasser. Je höher die Zahl, desto größer ist der Schutz. Verschiedene Bereiche in einem Badezimmer sind unterschiedlicher Feuchtigkeit ausgesetzt. Daher muss die IP-Schutzart der ausgewählten Lampe für den Bereich, in dem sie installiert werden soll, geeignet sein. Beleuchtungsfachhändler sind in der Lage, Details zu den IP-Schutzarten der von ihnen angebotenen Produkte zu liefern.

Badezimmer-Inspiration

  1. Badezimmer mit maritimen Touch

    Sie träumen schon lange von einem Badezimmer im maritimen Stil? Dann haben wir hier jede Menge Tips und Ideen für Sie, danke derer Sie Ihren Traum von einem maritimen Badezimmer wahr werden lassen können!

  2. Die beste Verkleidung für ihr Badezimmer

    Sie fragen sich, welche Verkleidung die beste für Ihr neues Badezimmer ist? Dann sollten Sie unbedingt unseren Blogartikel zum Thema „Die beste Verkleidung für ihr Badezimmer“ haben wir die Vorteile unserer Paneele für Sie zusammengetragen und stellen Ihnen überdies unsere Kollektionen vor. Tauchen Sie mit uns ein in die Welt der Badezimmerpaneele und finden Sie so die perfekte Verkleidung für Ihr neues Badezimmer.

  3. Kinderbad-Ideen – Spaß für Klein & Groß

    Bei Ihnen zu Hause haben Ihre Kinder ein eigenes Badezimmer? Wie cool ist das denn bitte?! In unserem Blogartikel zum Thema „Kinderbad-Ideen – Spaß für Klein & Groß“ erfahren Sie, wie Sie ein Kinderbad am besten ausstatten und dekorieren und mich welchen Tricks Sie Ihre Kleinen dazu bringen können, weniger widerwillig ihre Zähne zu putzen oder sich die Hände zu waschen!

  4. Paneele versus Keramikfliesen

    In diesem Blogbeitrag erfahren Sie alles, was Sie über Wand-, Boden- und / oder Deckenpaneele wissen müssen und warum im direkten Vergleich unsere Paneele das Rennen gegenüber herkömmlichen Keramikfliesen machen.

  5. Für jedes Bad die passende Pflanze

    Haben Sie gewusst, dass uns Pflanzen gesünder, zufriedener und glücklicher machen können? So unglaublich es klingen mag – es stimmt tatsächlich. Und aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, auch in Ihrem Badezimmer nicht auf ein wenig „natürlich-grüne Dekoration“ zu verzichten. In unserem Blogbeitrag zum Thema „Für jedes Bad die passende Pflanze“ erfahren Sie, welche Pflanzen sich in Ihrem Badezimmer am wohlsten fühlen und wie Sie Ihre Badezimmerausstattung und Ihre Pflanzenwahl aufeinander abstimmen können.

  6. Badezimmer-Renovierung ohne vorherige Fliesen-Entfernung

    Sie haben sich an den Keramikfliesen Ihres Badezimmers inzwischen satt gesehen, scheuen aber die aufwändige Entfernung der Fliesen? Kein Problem! In unserem Blogartikel zum Thema „Badezimmer-Renovierung ohne vorherige Fliesen-Entfernung“ erfahren Sie alles, was Sie rund um die Anbringung unserer Wandpaneele über bereits vorhandenen Fliesen wissen müssen. Viel Spaß beim Lesen!